+49 (0) 7426 / 949000

Mehr Kraft für höhere Werkstückgewichte – Greifer PGM 120 und PGM 140

//, Parallelgreifer PGM/Mehr Kraft für höhere Werkstückgewichte – Greifer PGM 120 und PGM 140

Mehr Kraft für höhere Werkstückgewichte – Greifer PGM 120 und PGM 140

Paralelgreifer PGM in verschiedenen Ausführungen

Unser Parallelgreifer PGM wird für die beiden größten Ausführungen (PGM 120 und PGM 140) in zusätzlichen Spezial-Varianten vorgehalten.

Das zentrale, vom Kolben bewegte Mittelstück wird dazu in seiner Steigung verändert, um in den Varianten „Ö“ bzw. „S“ dem Anwender größere Öffnungskräfte (Spreizen) bzw. größere Schließkräfte (Klemmen) zu ermöglichen.

Somit steigen die empfohlenen Werkstückgewichte (kraftschlüssig) gegenüber der Standard-Ausführung um fast 50% an.

Durch die breite Führung auf geschliffenen, rostfreien Stahlwellen ist das System der PGM äußerst stabil und gewappnet gegen Kipp- bzw. Lageungenauigkeiten.
Die zentrale Kulisse ist in Backen und Gehäuse gefasst und geführt und ermöglicht somit ein reproduzierbares Wiederholen des Nullpunkts. Selbst bei Abnutzung zentriert sich das Gesamtsystem.
Die robuste, langlebige Konstruktion (hochfestes Alu, hard coat) kann mit +/-0,02 mm Wiederholgenauigkeit durchaus als Präzisionsgreifer bezeichnet werden.

Die offene Konstruktion des pneumatischen Greifers erlaubt eine einfache Wartung. So kann z. B. das Ausblasen oder der Schmierprozess im eingebauten Zustand durchgeführt werden.

PGM Klemmkraft [N]* Spreizkraft [N]* Hub/Backe [mm] Bestellbezeichnung
PGM 120 N 380 405 12 PGM-120-N-12-K-0-0-P
PGM 120 S 630 405 12 PGM-120-S-12-K-0-0-P
PGM 120 Ö 380 655 12 PGM-120-Ö-12-K-0-0-P
PGM 140 N 650 685 15 PGM-140-N-15-K-0-0-P
PGM 140 S 1050 685 15 PGM-140-S-15-K-0-0-P
PGM 140 Ö 650 1090 15 PGM-140-Ö-15-K-0-0-P

* Einsatz der Parallelgreifer PGM zwischen 2 und 8 bar möglich – Angabe technischer Werte bei 6 bar !

2018-10-23T13:21:58+00:0023.10.2018|Allgemein, Parallelgreifer PGM|