+49 (0) 7426 / 949000

Produktnutzen

Übersicht Greif- und Spreizkraftsicherungen und Zentrierringe für Parallelgreifer PGM

Unsere Parallelgreifer PGM werden stets mit 6 Zentrierringen ausgeliefert (2 Stück je Backe und 2 Stück zur Befestigung des Greifers). Je nach konstruktiver Gegebenheit (Platzverhältnisse) sind Versionen mit Greifkraft- bzw. Spreizkraftsicherungen erhältlich. Die Realisierung erfolgt über Federkraft. Da sich bei den Greifkraftsicherungen die Feder außen befindet, kann diese Option  nachgerüstet werden (Zubehör). [...]

2018-10-04T14:51:29+00:0003.10.2018|Allgemein, Parallelgreifer PGM, Produktnutzen|

Anschläge auf anderer Seite platzieren – Lineareinheit LSM-4

Die externen Anschläge aus gehärtetem Stahl können bei LSM-4 vom Anwender ganz einfach auf der gegenüberliegenden Produkt-Seite montiert werden. Das bringt Flexibilität bei entsprechenden Einbausituationen mit sich! Konstruktiv sind zum Versetzen bereits Nut-Fräsungen und Gewindebohrungen angebracht. Selbst ein beidseitiger Anschlag ist möglich: Dazu muss lediglich der im Auslieferungszustand in zwei [...]

Hubeinheit HEK mit Kreuzrollenführung

Friedemann Wagner GmbH bietet mit den Typen HEK-4 und HEK-6 kompakte pneumatische Hubeinheiten mit hoher Wiederholgenauigkeit (+/- 0,01 mm) an. Beide Baugrößen sind mit hochbelastbaren, platzsparenden Kreuzrollenführungen ausgestattet. Diese sind in Stoßrichtung, diagonal auf der quadratischen Grundfläche platziert. So ergeben sich konstruktive Vorteile in Bezug auf Tragfähigkeit und hohe Aufnahme von [...]

2018-03-14T09:20:05+00:0014.3.2018|Aktuelles, Allgemein, Produktnutzen|

Druckluft vs. Hydraulik / Elektrik am Beispiel Schwenkeinheit

Gerade bei den Anwendungen "Schwenken" und "Drehen" wird oft die Pneumatik der Elektrik gegenübergestellt und bewertet. Hier finden Sie vorteilhafte Argumente pneumatischer Anwendungen: Stufenlose Regelung der Geschwindigkeiten (z.B. Drehen des Rundschalttisches) und der Kräfte über die Zylinder. Realisation hoher Arbeitsgeschwindigkeiten (bis zu 1500mm/s bei Standardzylindern). Handling-Einheiten, die mit Druckluft betrieben werden, haben den Vorteil bei [...]

2018-02-08T10:26:02+00:0008.2.2018|Allgemein, Produktnutzen|

Schwenkantriebe von Wagner – ein anderer Ansatz mit hohem Nutzen!

Die externen Anschläge der Schwenkeinheit bieten auf Ringflächen hohe Wiederholgenauigkeiten und volles Drehmoment in der Endlage. Das Getriebe ist dadurch entlastet und für Genauigkeit und Positionierung unerheblich. Anschlagschrauben zum stufenlosen Verstellen bis 190° (+/-95° um Mittellage). Die Einstellung des Drehwinkels und das Kontern der Anschlagplatte erfolgt außen am Schwenkantrieb. Die Aufnahme der Anschlagschrauben [...]

Umbausätze für Änderung der Teilung bei Rundschalttisch RSE-4

Die Rundschalttische der Serie RSE-4 können vom Anwender auf eine andere Teilung umgebaut werden. So ist der Tisch flexibel für eine wechselnde Anforderung einsetzbar (Investitionsschutz). Für die gewünschte Teilung erhalten Sie bei Bestellung des Umbausatzes komplett im Set: Distanzbolzen für die Zahnstange (unterschiedlich langer Weg je Teilung) Notwendige Anzahl Zylinderschraube kurz (Indexierung im [...]

Besonderheiten bei Lineareinheit LE-6 und LE-9, pneumatische, verschleißarme Dämpfung

Im Führungskopf der Lineareinheiten LE-6 und dem großen Bruder LE-9 ist ab Werk ein pneumatischer Dämpfer (3) eingebaut. Dieser wird mit Druckluft beaufschlagt und nimmt so – nahezu verschleißfrei und ohne weiteren Bauraum – Dämpfungsaufgaben des Linearmoduls wahr. Zur Dämpfungseinstellung dienen Anschlagschrauben (1) mit Innensechskant und Sechskantmuttern (2) zum Kontern. Bei Ordern der Variante "H" [...]

PGM und Initiatoren-Signale

Werden die Zustände der Parallelgreifer PGM über induktive Sensoren überwacht, ist es wertvoll zu wissen, dass die Greifer in den Backen über Senkungen verfügen, die dazu führen, dass der Sensor nicht geflutet wird (Eindringtiefe). Nebenstehende Tabelle dient zum schnellen Überblick möglicher Signalzustände. Unabhängig davon können Sie in einigen Greifern auch Magnetfeldsensoren verwenden (C-Nut). PGM-29 Sensor [...]

2017-07-27T11:32:16+00:0027.7.2017|Allgemein, Parallelgreifer PGM, Produktnutzen|

Animationen und Filme

Zur schnellen Darstellung der vielen, speziellen Produkt-Merkmale unserer Schwenkantriebe und Rundschalttische stehen ab sofort animierte Video-Sequenzen zur Verfügung. Dort wird z.B. das externe Anschlagsystem der Schwenkeinheiten oder die Funktionsweise der Rundschalttische RSE-6 und RSE-9 (ungerade Teilung oder feststehenden Mittelbohrung) ersichtlich und beschrieben. Unser YouTube Channel zeigt verschiedene Einheiten in Betrieb. Darunter sind [...]

2017-04-11T14:41:20+00:0007.4.2017|Aktuelles, Allgemein, Produktnutzen|

Parallel-Greifer PGM Besonderheiten

Die offene Konstruktion des pneumatischen Greifers PGM mit geschliffenen, rostfreien Stahlwellen erlaubt eine einfache Wartung. So kann z. B. das Ausblasen oder der Schmierprozess im eingebauten Zustand durchgeführt werden. Offen bedeutet, dass Schmutz - wie z.B. Schleifstaub-Partikel - zwar eindringen, ebenso leicht aber wieder entweichen kann. Bei anderen Greifer-Konstruktionen können sich Verschmutzungen evtl. [...]

2018-10-04T14:46:42+00:0021.3.2017|Produktnutzen|